Naturheilkunde

Je älter desto drückt an manchen Stellen der Schuh. ;-)
Als Selber-Macher bekommst du deine körperliche Gesundheit in den Griff.
Weg mit Schmerzen und Unpässlichkeiten. Vergiss den Arzt, vieles kannst du allein besser.
Hier erfährst du wie du im Büro, am Arbeitsplatz, Zuhause oder auch im Urlaub fit und gesund bleibst und kleine gesundheitliche Probleme die in unserem zarten Alter auftreten selbst lösen kannst.

Kopfschmerz – Memory Alpha

Kopfschmerzen sind ein gewöhnliches Leiden, das Humanoide befällt. Im 24. Jahrhundert haben Menschen nur noch selten Kopfschmerzen. Sollten sie auftreten, so ist es für einen Arzt ein ernsthaftes Zeichen für eine Erkrankung. via Kopfschmerz – Memory Alpha. Kopfschmerzen bei Star Treck. Unterhaltsame Lektüre zum Thema Kopfschmerzen bei echten Treckkies. Ralf Gabler topfit und gesund mit …

Kopfschmerz – Memory AlphaWeiterlesen »

Neue Therapieform hilft, Rückfall in Depression zu vermeiden

Mindestens vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depressionen. Die Behandlungsmöglichkeiten sind inzwischen sehr gut – allerdings ist die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls hoch. via 447..Bochum: Neue Therapieform hilft, Rückfall in Depression zu vermeiden – startblatt News Deutschland. Klar ist die Gefahr des Rückfalls sehr hoch – Nämlich immer dann, wenn schlecht therapiert wird. Wenn der …

Neue Therapieform hilft, Rückfall in Depression zu vermeidenWeiterlesen »

Chronischer Tinnitus ist heilbar

Tinnitus ist heilbar. Das ist letztlich die Aussage des verlinkten Videos: Chronischer Tinnitus: Ohrgeräusche schachmatt setzen Ohren Gehirn | Gesundheitpro. Grundsätzlich ein alter Hut, der sich sich schon häufig bei der Arbeit mit meinen Patienten bestätigt hat. Spannend am Video ist die klare Unterscheidung zwischen akutem und chronischem Tinnitus und die unterschiedlichen Behandlungsansätze. Letztlich bestätigt …

Chronischer Tinnitus ist heilbarWeiterlesen »

Depression wird Volkskrankheit Nummer eins

So langsam bekommt die Depression die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt: Depression wird Volkskrankheit Nummer eins – DIE WELT – WELT ONLINE. Die aktuelle „Depression der Märkte“ dürfte einen weiteren Teil zum Anstieg der Erkrankungen beitragen. Was aus meiner Sicht mehr als nur logisch ist. Wir leben in einem System, sind ein Teil davon und beeinflussen …

Depression wird Volkskrankheit Nummer einsWeiterlesen »

Bestätigt: Wetter kann Kopfschmerzen auslösen

Dass Wetterfaktoren Kopfschmerzattacken auslösen können, war lange eine verbreitete, aber nicht erwiesene Meinung. In der größten bisher dazu durchgeführten Studie bestätigen nun amerikanische Mediziner: Einen solchen Zusammenhang gibt es tatsächlich. via Bestätigt: Wetter kann Kopfschmerzen auslösen. Anderer Bericht der sich auf die amerikanische Studie der wetterbedingten Kopfschmerz und Migräneauslöser bezieht. Es ist doch nur logisch, …

Bestätigt: Wetter kann Kopfschmerzen auslösenWeiterlesen »

Viele Ursachen: Was hilft gegen Kopfschmerz?

54 Millionen Deutsche plagen sich mehrmals im Monat mit Kopfschmerzen. Oft kennt man den Grund (Müdigkeit, Stress), doch es gibt Auslöser, auf die man nicht gleich kommt. via Viele Ursachen: Was hilft gegen Kopfschmerz? – B.Z. – Berlins größte Zeitung. Ganz nette Aufzählung möglicher Gründe für Kopfschmerzen. Schaut einfach mal drüber und versucht eure „Hauptgründe” …

Viele Ursachen: Was hilft gegen Kopfschmerz?Weiterlesen »

Rückenschmerz-Patienten erhalten in Berlin koordinierte Behandlung

… die enge Zusammenarbeit von Ärzten, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Krankenhäusern und Reha-Einrichtungen sollen Schnittstellenprobleme vermeiden und die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Behandlung steigern via Rückenschmerz-Patienten erhalten in Berlin koordinierte Behandlung. Endlich mal ein Ansatz der Behandlung von Rückenschmerzen, der in die richtige Richtung geht.  Behandlung auf mehreren Ebenen, die körperliche und psychische Elemente verknüpft. Die Omniflow-Methode …

Rückenschmerz-Patienten erhalten in Berlin koordinierte BehandlungWeiterlesen »

Betrunken ohne Alkohol?

„Unsere Einbildungskraft ist übermächtig. Ein Beispiel: Bei einem Experiment wurde den Teilnehmern gesagt, dass die Wirkung von Alkohol getestet werden soll. Dann erhielten sie ein Getränk und wurden danach in einen Fahrsimulator gesetzt. Mit einem erstaunlichen Ergebnis. Denn die Versuchspersonen fuhren Schlangenlinien. Und zwar umso heftiger, je mehr sie getrunken hatten. Dabei war in den …

Betrunken ohne Alkohol?Weiterlesen »