Verkaufserfolge durch Hypnose!

Viele Außendienstmitarbeiter verkaufen mit „angezogener Handbremse“, denn sie haben im Kundengespräch Blockaden, die sie ohne fremde Hilfe nicht lösen können. Es fehlt ihnen an Selbstbewusstsein, sie sind verkrampft, es fehlt die Lockerheit und die Sicherheit im Gespräch mit den Kunden. Schon bei der Telefonakquise können viele Verkäufer nicht überzeugen und die Anzahl der Terminvereinbarungen wird täglich geringer. Sollte es nicht gelingen ausreichend Termine zu bekommen, dann ist meistens ein zu geringer Umsatz die Folge und wenn der Verkäufer mit diesen Gedanken zum Kundengespräch antritt, hat er meistens schon verloren! Die negativen Gedanken bleiben im Unterbewusstsein der Leitfaden im Verkaufsgespräch und die Überzeugungskraft fehlt.

aboutpixel.de / Kasse machen © Rainer Sturm

Wenn die wenigen Kundengespräche dann zu allem Übel noch nicht einmal erfolgreich sind, sind die Umsatzziele in weite Ferne gerückt und der Absturz nimmt seinen Lauf!

Falls auch Sie in einer solchen Situation stecken, sollten Sie es einmal mit Mentaltraining und Hypnose versuchen. Die Blockaden werden gelöst, die Gedanken drehen sich auf die positive Seite und die Erfolge stellen sich wieder ein.

Ralf Gabler Unterschrift fuer Weblog

Ralf Gabler
topfit und gesund mit 40+

2017-02-16T09:12:12+00:00 By |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar