Das ist mir jetzt echt peinlich! So ein Mist aber auch.

Jetzt ist es passiert. Du hast nur kurz einen Link geklickt und anscheinend ist die gewünschte Seite gerade auf dem Klo.Oder sonstwo, wo sie nicht so leicht auffindbar ist. Stopp, auch mit deiner knappen Zeit nicht gleich wegklicken. Magst du einen anderen Artikel für dich lesen? Könnte dir ja auch was bringen.

Unten sind die aktuellsten Artikel aufgeführt. Vielleicht spricht dich einer davon an. Ich freue mich, wenn du noch ein wenig bleibst. Du kannst natürlich jederzeit auf der Startseite von Ralf Gabler – topfit und gesund mit 40+ loslegen. Ich freue mich, wenn du noch etwas bei mir bleibst. Bist du das erste Mal hier gelandet? Dann ist die „Neu hier“-Seite ebenfalls ein guter Anlaufpunkt für dich!

  • Haibike Sduro Hard Seven RC 2016

Haibike Sduro Hard Seven RC 2016 eBike mit Yamaha Motor

Hat lange genug gedauert, bis ich mich für (m)ein eBike (ein Pedelec, um genau zu sein) entschieden habe. Ein Haibike ist es geworden. Das Haibike Sduro Hard Seven RC um auch hier genau zu sein. Pedelec, weil die Motorunterstützung bei 25 km/h aufhört.

Das Abenteuer eBike hat eine lange Vorgeschichte. Ich habe lange überlegt, Tests gechecked und Infos gesammelt. Zunächst hatte ich den Brose-Motor favorisiert, aber Rotwild war einfach zu teuer. Zum Glück! Dann dieses Jahr im Herbst das Bulls Bike mit dem Brose Motor gesehen und heilfroh gewesen, das NICHT kaufen zu müssen. Ein Ofenrohr als Unterrohr geht gar nicht. Ästhetisch ein Graus.

Da ist der Akku vom Haibike aus der Fahrersicht deutlich schöner anzusehen. Der Yamaha-Mittel-Motor ist ebenfalls schöner in den Rahmen integriert. Das Auge fährt schließlich mit!

Der Yamaha-eBike-Motor schneidet bei Tests extrem gut ab, wo Bosch doch immer wieder mit Problemen im Internet auftaucht. Der Yamaha-Motor im Haibike hat […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Timestretch, Tabata, oder wie aus 4 Minuten 30 Minuten werden

Sicher wünscht du dir auch oft, dein Tag hätte 48 Stunden um all die Dinge zu tun, die du gern tun möchtest. Dazu bräuchtest du den Zeitdehner von Harry Potter – oder den von Izumi Tabata. Bei Harry Potters Zeitdehner bin ich mir allerdings nicht ganz sicher ob es den wirklich gibt. Der Zeitdehner von Izumi Tabata hingegen ist mehrfach wissenschaftlich getestet und funktioniert perfekt.

Nein, ich spinne nicht. Das Tabata System gibt es tatsächlich und du kannst es problemlos für dich nutzen!

Ok, du glaubst glaubst mir nicht. Ich kann das aber erklären (und es ist natürlich nicht das, wonach es aussieht).

Izumi Tabata hat eine spezielle Form des Intervalltrainings “erfunden”. Er hat unterschiedliche Intervallsysteme getestet, geprüft und so die Dauer von Aktivität und Pausen optimiert. Izumi Tabata ist der Erfinder des gleichnamigen Tabata-Trainings.
Warum jetzt Zeitdehnung?
Ein Tabata-Training dauert ganze vier Minuten, hat jedoch einen mindestens vergleichbaren Effekt wie ein 30 minütiges Ausdauertraining. […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.

  • Fussball_Ralf_Gabler

Scheinheiligkeit und weltmeisterliche Lügen

Wir sind Weltmeister. Hammer! Und das schon kurz nachdem wir Papst waren. Unglaublich. Sorry, aber mir geht das ganz ernsthaft am Gesäss vorbei. Dir vermutlich auch, denn wir waren weder wirklich Papst, noch sind wir jetzt Weltmeister. Auch wenn noch so viele versuchen uns das im Zuge einer Massenhysterie einzureden. Und Achtung – politisch wird es jetzt höchst unkorrekt!

Ganz dreist finde ich wie sich im Moment aber auch Menschen am Weltmeistertum berauschen, die sonst für Chancengleichheit, Gerechtigkeit, Inklusion, Gender-Tralala und Ähnliches plädieren. Die, die immer alle gleichmachen wollen, die (Leistungs) Unterschiede verleugnen möchten. Die vielen Gutmenschen und alles Bessermachenwoller im weltmeisterlichen Deutschland. Denn gerade die WM zeigt auf, wie unsinnig diese Bestrebungen sind.

[Tweet „Gut gemeint, ist das Gegenteil von gut gemacht!“]
Frauenquote
Alle Spieler an dieser WM 2014 waren Männer! Keine Frauenquote – dabei täten feminine Eigenschaften dem Spiel sicher gut. Wobei, wenn wir doch alle gleich sind, was sind dann feminine, […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.

  • warum_ralf_gabler

Warum? Oder was du über Egoisten unbedingt wissen solltest.

Warum schreibe ich diesen Blog? Warum bin ich als Heilpraktiker, Hypnose-Coach und Sporttrainer unterwegs? Es gibt unzählige oberflächliche Antworten und Erklärungsversuche. Die erste Antwort zum Warum, ganz simpel einfach: “Weil es das ist was ich kann und weil es das ist worin ich gut bin.”

Mit dieser Antwort hast du vermutlich sofort das nächste “Warum” in deinem Kopf. Und du liegst genau richtig damit, denn es gibt ein noch tieferes “Warum”. Und das geht so:

“Weil ich ein (kleiner, ekliger, selbstverliebter) Egoist bin.”
Egoist!
Ja, ich bin einer der zuerst an sich selbst denkt. Jemand der alles dafür tut, damit es ihm gut geht. So, jetzt ist es raus. Öffentlich! Ich denke an mich! Deshalb bin ich Heilpraktiker, Hypnose-Coach und Sporttrainer. Das kann ich und da bin ich gut drin, weil ich Egoist bin.

Du kannst jetzt – ebenfalls ganz egoistisch – einen Nutzen für dich daraus ziehen!

Hä, wie jetzt? Was könnten dir Impulse von […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.

  • Created with Microsoft Fresh Paint

Was dein Coach unbedingt haben muss!

Coaches und Trainer gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Es sind schon inflationär viele und täglich ernennen sich noch mehr Menschen zum Coach. Fast schon so, wie eine Zeit lang mit den Unternehmensberatern: Wer sein eigenes Unternehmen erfolgreich an die Wand gefahren hatte, wurde dann eben Kraft Erfahrung zum Unternehmensberater und half fortan anderen Unternehmern, es ihm gleich zu tun.

Die schiere Masse an Coaches lässt sicher auch bei dir manchmal die Frage aufkommen: Brauche ich einen Coach? Soll ich mich jetzt auch coachen lassen? Dann hast du dir sicherlich auch überlegt, wie eine Person sein sollte, von der du dich coachen lassen würdest. Was muss der Coach oder der Trainer für Eigenschaften haben, damit er dir etwas bringt. Was ist wichtig für deine Auswahl und was eher nicht. Wie kannst du für dich die Spreu vom Weizen trennen?

Nimmst du den Sympathischsten, oder den Tollsten, den persönlich Erfolgreichsten oder gar […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.

  • Created with Microsoft Fresh Paint

Willst du das wirklich wissen? Der Liebster-Award

Dieser Blog wurde für den Liebster Award nominiert. 11 Fragen und 11 Antworten. Die Nominierung verdanke ich Karin Greitemann und ihrem Blog „Start up for a better life“. Sie hat elf Fragen an Menschen und Blogs gestellt, die sie für lesenswert hält. Danke dafür und hier sind die Antworten, damit du etwas mehr über mich erfährst:
1. Wie startest du in einen neuen Tag?
Am liebsten gut!

Na gut, to say something serious: Ich nutze die ersten Minuten um ein wenig “Brainstorming” zu machen. Lasse den Gedanken freien Lauf, sinniere, mache ein wenig Selbsthypnose und Gedankengymnastik. Wenn ich dann aufgestanden bin trinke ich etwas Wasser und zwei Tassen Espresso mit flüssiger Sahne. Ab da gibt es eigentlich keine Regelmäßigkeiten mehr. Außer um ca. 10 Uhr ein Besuch bei meinem schwäbischen Lieblingsitaliener um mit einem guten Freund noch etwas Kaffee zu trinken.
2. Was gibt dir Kraft, um auch die größte Hürde zu überwinden?
Das ist […]

Hol dir den Gratis-Newsletter - Topfit und gesund mit 40+

Schließe dich Hunderten von anderen unkonventionellen Unternehmmern und lässigen Machern an und hol dir jetzt die Tipps und Tricks für deine Fitness und Gesundheit direkt per Mail

Du hasst SPAM. Ich auch. Deshalb gebe ich deine Adresse nie weiter. Und du kannst dich immer mit einem Klick abmelden. Garantiert.