Tinnitus – Ursachen und Behandlungsansätze

Einen gut gemachten Info-Artikel zum Thema Tinnitus habe ich bei Onmeda gefunden:

Unter Tinnitus (Ohrgeräuschen) versteht man die anhaltende oder wiederkehrende subjektive Wahrnehmung eines Tons oder Geräuschs. Andere Personen können den Ton oder das Geräusch nicht hören.

Lärmbelastung und Stress erhöhen das Risiko für einen Tinnitus. Die Gründe dafür sind nicht vollständig aufgeklärt. […] Außerdem sollten Entspannungstechniken erlernt werden. Die Erfolge der Therapie sind umso besser, je früher der Tinnitus behandelt wird. Als hilfreich für den langfristigen Umgang mit Tinnitus hat sich die so genannte Tinnitus-Retraining-Therapie erwiesen.

via Tinnitus – Onmeda: Medizin & Gesundheit.

Auch hier wird wieder deutlich gemacht: Tinnitus reagiert gut auf psychotherapeutische Ansätze. Die Tinnitus-Retraining-Therapie ist ein Ansatz, der in der Hypnose und beim NLP als „Reframing” bekannt ist.

Ralf Gabler

topfit und gesund mit 40+

2009-03-29T18:57:40+00:00 By |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar