Schmerzen durch Gedanken vertreiben

Was wären wir nur ohne unsere kleinen elektronischen Helfer:

Für Menschen mit chronischen Rückenbeschwerden oder Migräne kann sie eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Behandlungen sein. Aber auch Bluthochdruck, Angststörungen oder Inkontinenz lassen sich durch die bewusste Steuerung des Körpers besser in den Griff kriegen.

via Biofeedback: Schmerzen durch Gedanken vertreiben – sueddeutsche.de.

Gleiches geht via Hypnose, Hypnotherapie und Selbsthypnose-Training auch ganz ohne Elektronik. Kann jeder selbst entscheiden: Hilfe im persönlichen Gespräch, oder mit Elektronik? Wobei das persönliche Gespräch eigentlich immer umfassender und vielseitiger ist.

Ralf Gabler

topfit und gesund mit 40+

2009-04-20T21:22:38+00:00 By |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar