Erfolg im Beruf ist kein Zufall!

Erfolgreiche Menschen überlassen nichts dem Zufallsprinzip, sondern planen ihr Leben sehr genau. Erfolg wollen viele, aber die meisten wissen nicht wie der Erfolg aussehen soll und wie man daran arbeitet. Ein starker Wille zum Erfolg ist die erste gute Voraussetzung, denn der Erfolg entsteht im Kopf. Leider reicht aber der Wille in den meisten Fällen nicht aus, denn damit hat man noch kein Ziel definiert und auch keinen Weg gefunden, der zu diesem Ziel führt.

Ziele sind in der Regel mit positiven Bildern verbunden, die das Leben und die Umstände verändern. Wer sich auf den Weg begibt seinem Leben eine neue Richtung zu geben, muss sein „inneres Navigationssystem“ auf dieses Ziel einstellen und konsequent daran festhalten.

Es reicht allerdings nicht aus, dass man einmal ein Ziel definiert und dann darauf wartet, dass man von diesem Ziel „erreicht“ wird. Den Weg zum Ziel muss man schon selbst gehen und oft ist die Zielerreichung einfacher, wenn man sich mehrere Zwischenziele setzt. Jedes dieser Zwischenziele sollte zur Überprüfung genutzt werden. Es geht dabei um die Fragen: Ist das gesetzte Ziel noch richtig und muss eventuell der Weg zum Ziel etwas nachjustiert werden?

Wer seine Ziele im Beruf auf diese Weise konsequent plant und verfolgt, muss den Erfolg nicht dem Zufall überlassen.

Ralf Gabler
topfit und gesund mit 40+

2015-02-07T17:03:29+00:00 By |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar