Depression und Burn-out – Telefonisches Betreuungsprogramm

Im Betreuungsprogramm AnyCare ProPerspektive werden die Betroffenen über eine Laufzeit von zwölf Monaten betreut. Psychologische Fachkräfte rufen die Teilnehmer regelmäßig an und stehen ihnen beratend zur Seite. Die Gespräche zielen vor allem darauf ab, die Betroffenen zu motivieren, ihre Medikamente regelmäßig einzunehmen und ihre Behandlungsempfehlungen zu befolgen.

via Frankfurt-Live.com – Das Online Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main.

Die telefonische Betreuung hat sich auch bei mir gut bewährt. So lassen sich die benötigten Kontakt-Intervalle, auch bei räumlicher Distanz, kurz halten.

Ralf Gabler

topfit und gesund mit 40+

2009-04-30T13:35:06+00:00 By |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar